Barock
Die Musketiere

Graf Viktor zu Schönburg, Waldenburg,
 

„Ralf Peter Otto zu Bieberstein",
 

„Chevalier de la viande bovine"


.
"Ekkart von Naumburg"


"Diego de Maradonna"
 

und bei Bedarf noch  mehr  Musketiere

geben hiermit kund,
daß sie bereit sind für Sie
in prachtvollem Gewande,
mit knallenden Musketen und Pistolen
und mit blitzendem Degen
für Sie zuzu streiten.
Fechten wie die Musketiere
am Hofe Ludwig des 14. und
in eben solchen prachtvollen Kostümen




Parade der Muketiere


aber auch mal anders!

das übliche Duell











von 2 bis 5 Akteuren

Die Kosten für diese
außergewöhnlichen Darbietungen wären:
pro Musketier pro Tag
(je nach Aufwand und Zeitdauer)
€ 250,-



back