Samurai-Rüstung
Yoroi


Das ist eine alte, originale, komplette
und voll funktionsfähige Samurai-Rüstung
vom Typ "Yokohagi Okegawa Ni Mai Do" von ca. 1820
aus der Provinz Kyoto.
Der Helm ist ein "Momonari Kabuto"
mit 4 Nackenringen "Shikoro"
und mit den seitlichen Schwertfängern "Fukigaeshi".
Der Helm ist aus Leder und braun lackiert.
Die Helmzierde oben "Maedate" ist 
eine vergoldete Holzscheibe.  
Die Gesichtsmaske ist eine "Tsubame Han Mempo"
mit 4 Ringen "Yodokake".
Die Schulterplatten "Ko Sode" haben 6 Platten.
Die Panzerärmel sind vom Typ "Shino Gote"
und mit blauer Baumwolle unterlegt
 und haben 5 Eisenplatten auf jedem Unterarm.
Der Brustpanzer ist vom Typ
"Yokohagi Okegawa Ni Mai Do"
und hat unter den Schulterbügeln einen Kragen
Hinten ist ein Bügel, zum befestigen einer Fahne.
Die Schürzenteile "Kusazuri"
sind jeweils aus 5 Platten und 6x vorhanden,
aus Eisen und dunkelbraun lackiert.
Der Oberschenkelschutz ist vom Typ "Shino Haidate"
und  mit blauer Baumwolle unterlegt.
Die Schienbeinschützer "Shino Tsuneate"
sind aus 7 Platten gefertigt.
Die gesamte Rüstung ist in dunkelbraun gehalten.
Alle Teile sind mit blauem Band geflochten.
Maße:Aufgebaut 160cm x 74cm Gewicht der Rüstung ca.15kg.


geliefert wurde: